Trainer / Ansprechpartner F-Jugend Saison 2018/2019

Trainer F1: Erich Bartlmä 0151/27101112

Trainer F2: Markus Zaunitzer 0151/54623764

Trainer F3: Simon Mayr 0152/55913708

Mailkontakt über jugend [at] sv-baar.de

Bilder F2 Jugend: hier

Trainingszeiten F-Jugend

Dienstag 16:30 Uhr am Waldsportplatz

Mannschaftsfoto F2 2016/2017

Mannschaftsfoto F2 2015/2016

Fa. Unsinn sponsert F2 Nachwuchs des SV Baar -- Endstand:

Die Firma Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH aus Holzheim sponserte der F2 Jugend SG Baar/ Holzheim/ Echsheim neue Trainingsanzüge. Alle Kinder freuten sich sehr über die neue Ausstattung. Ein Herzliches Dankeschön an Rosa und Josef Unsinn von den Trainern und Eltern des SV Baar 1975 e.V..

Trainings-Shirts gesponsert vom Bachbauer aus Holzheim -- Endstand:

Der Bachbauernhof aus Holzheim hat für die F2- Jugend der SG Baar/ Holzheim/ Echsheim neue Trainingsshirts gesponsert. Alle Kinder freuten sich sehr über die leuchtenden T- Shirts. Vielen herzlichen Dank an Theresa und Florian Paletta von den Trainern des SV Baar 1957 e.V..

"Familienbande" beim F1 - Turnier in Aindling -- Endstand:

Beim Spiel gegen den TSV Rehling kam es zu einem rekordverdächtigen Ereignis beim SV Baar. Auf dem Sportplatz am Schlüsselhauser Kreuz standen beim 3:2 Sieg gegen den TSV Rehling zeitgleich DREI Brüderpaare auf dem Platz – im Tor stand dazu noch Elias Kähler:

  • Jakob und Matteo Kopold
  • Kilian und Magnus Bartlmä
  • Andreas und Benedikt Karges

Während Jakob, Kilian und Andreas in der nächsten Saison den Weg hoch in die E-Jugend gehen, werden Matteo, Magnus und Benedikt von den Bambini zur F-Jugend stoßen.

Talentschmiede F1 -- Endstand:

Seit April diesen Jahres trainiert Vincent Laxhuber unter der Obhut des FC Ingolstadt 04 regelmäßig jeden

Sonntag am Stützpunkt Süd in Unterstall/Joshofen mit. Er gehört damit zu einem erlesenen

Kreis an Auswahlspielern des Jahrgangs 2007.

Zur Zeit kickt „Vinci“ in der Baarer F1, welche in dieser Rückrunde keines ihrer Spiele verloren hat.

Seine Betreuer Erich, Tom und Stefan und natürlich der SV Baar wünschen Vinci das „nötige Quäntchen Glück“ für das Unternehmen ProfifussballJ

DFB – Trikots für die F1-Nachwuchstalente -- Endstand:

Zur Überraschung aller F1 Kids, gab es pünktlich vor der EM in Frankreich, als Geschenk ein grün/weißes Trikot der DFB Nationalmannschaft.

Die Freude bei unseren Nachwuchskickern war riesig, als sie das DFB-Trikot vom Trainerteam Erich, Stefan und Tom überreicht bekommen haben.

Manchem Kind gefiel das Trikot so gut, dass es dies angeblich nicht mal zum Schlafen ausziehen wollte.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die Spenden für den Kaffee- und Kuchenverkauf, welcher über die gesamte Saison super von den Mamas organisiert wurde.

FC Rennertshofen II - SV Baar II -- Endstand: 6:2

Unsere Jungs legten munter drauf los und hatten zu Beginn gleich zwei gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Doch wie schon in den meisten Spielen rächte sich dies und wir lagen bis zur Hälfte der 1. Halbzeit mit 0:3 zurück. Das Team des SV Baar gab sich nicht auf, Spielte und Kämpfte weiter und erzielte durch zwei schöne Spielzüge das zwischenzeitliche 2:3. Leider hat es nicht sollen sein den kurz darauf schlugen die Rennertshofer eiskalt zurück, und so endete das Spiel 2:6.


Das Trainerteam der F2 sind mit der Einstellung  des Teams zufrieden gewesen, denn die Mädchen/Jungs haben bis zum Schluss des Spiels gekämpft und alles füreinander gegeben.

FC Zell/Bruck 2 - SV Baar 2 -- Endstand: 8:0

Nichts zu holen gab es am 01.10.2014 für die F2-Jugend beim FC Zell/Bruck II. Der Gastgeber war in allen Belangen Überlegen und setzte sich verdient mit 8:0(4:0) durch

Das nächste Heimspiel findet diesen Samstag um 10.30 Uhr im Baarer Waldstadion gegen die TSG Untermarxfeld II statt

SV Baar 2 - SC Rohrenfels 2 -- Endstand: 1:1

Bei tollem Fußballwetter war diesmal im Waldstadion die Mannschaft vom SC Rohrenfels zu Gast.

Mit großer Spielfreude und tollem Zusammenspiel erspielten sich die Baarer F2-Kinder in der 1. Halbzeit eine Vielzahl an Tormöglichkeiten. Leider scheiterte man immer wieder am überragenden Torhüter der Gäste, dem Pfosten oder der Ball ging knapp am Gehäuse vorbei.

Wie es im Fußball halt immer wieder vorkommt, trafen die Rohrenfelser mit einem ihrer ersten Konter und stellten so den Spielverlauf mit 0:1 auf den Kopf.

Auch in der 2. Halbzeit ließen sich die Baarer nicht aus der Ruhe bringen und erspielten sich weiterhin sehr viele Torchancen.

In der 36. Minute kam es zum hochverdienten und viel umjubelten Ausgleich für den SV Baar. Nachdem sich Vincent auf der linken Seite durchgesetzt hatte, passte er auf Jakob, der das Leder überlegt in die Maschen knallte. Nach der anstrengenden Woche mit zwei Spielen und zwei Trainingseinheiten in nur sechs Tagen, war das Spiel ein toller Abschluss für das Baarer F2-Team.

Bilder dazu gibts hier..

Das nächste Auswärtsspiel findet am kommenden Mittwoch um 17.30 in Zell/Bruck statt

TSV Rain 2 - SV Baar 2 -- Endstand: 3:3

Ihr erstes Auswärtsspiel beim TSV Rain II meisterte unsere F mit Bravour und spielte 3:3.

Durch ein frühes 1:0 der Gastgeber spielte unser Team unbeeindruckt weiter und glich kurz vor der Halbzeit durch Jakob aus. Kurz nach Wiederanpfiff ging die Heimmannschaft wiederum in Führung, die jedoch nicht von langer Dauer war. Yannick fasste sich ein Herz und platzierte die Bombe unhaltbar im Gehäuse der Rainer.

Von nun an spielten unsere Grün/Weissen einen sehr schönen Fussball und mussten aber trotz Überlegenheit nach einem Eckball das 3:2 hinnehmen. Wer gedacht hätte die Truppe von Erich/Stefan/Tom würde nun resignieren, der irrte sich. Fast mit dem Schlusspfiff packte Kilian den rechten Hammer aus und netzte zum verdienten 3:3 ein.

Das nächstes Heimspiel bestreitet die F2 am Samstag, 27.09.14 um 10.30 auf dem Baarer Waldsportplatz

SV Baar 2 - SpVgg Unterstall/Joshofen -- Endstand: 2:5

Zum Auftakt der F2-Punktspielrunde gab es eine 2:5 Heimniederlage gegen die SpVgg Unterstall/Joshofen.

Mit zunehmender Spieldauer ließ sich die Heimmannschaft mehr und mehr den Schneid abkaufen und lag zur Halbzeit mit 0:2 zurück. in Halbzeit 2 kamen unsere Grün/Weißen besser ins Spiel und kamen durch Tore von Vincent und Kilian wieder heran. Das nasse Geläuf spielte heute unseren beiden Torwart nicht in die Karten, sodass wir mit 2:5 den Kürzeren zogen. Es lässt sich auf alle Fälle auf die heute erbrachte Leistung aufbauen.

Das nächste Heimspiel findet am 27.09.14 um 10.30 auf dem Waldsportplatz gegen den den SC Rohrenfels statt.


Bilder zum Spiel gibts hier

F2 Jugend unterliegt im ersten Freundschaftsspiel -- Endstand: 1:9

Am Samstag den 05.09.2014 bestritt unsere F2 ihr erstes Freundschaftsspiel gegen den TSV AIndling II.

Die mit 3 F1 Spielern bestückte Gästemannschaft ließ des Öfteren ihr Können aufblitzen und siegte gegen die wacker kämpfenden Gastgeber mit 9:1. Den Ehrentreffer für die Baarer erzielte Andreas mit einem satten Fernschuss.


... lade Liga ...
... lade Liga ...
... lade Liga ...