SV-Baar auf Facebook

Spielberichte

E-Jugend freut sich über neue Trainingsausstattung -- Endstand:

Die E-Jugend des SV Baar bedankt sich herzlich bei den ortsansässigen Firmen Fa. Hahn Metall- und Parksysteme GmbH, Fa. Metallbau Schmidt GmbH, Fa. Stefan Balleis Industrie- und Werkstattbedarf sowie Fa. Winter Treppen GmbH für das großzügige finanzielle Engagement. Die Kids der E-Jugend und das Trainerteam freuen sich sehr über die hochwertige Trainingsausstattung!

Fa. Unsinn sponsert F2 Nachwuchs des SV Baar -- Endstand:

Die Firma Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH aus Holzheim sponserte der F2 Jugend SG Baar/ Holzheim/ Echsheim neue Trainingsanzüge. Alle Kinder freuten sich sehr über die neue Ausstattung. Ein Herzliches Dankeschön an Rosa und Josef Unsinn von den Trainern und Eltern des SV Baar 1975 e.V..

Trainingsshirts gesponsert vom Bachbauer aus Holzheim -- Endstand:

Der Bachbauernhof aus Holzheim hat für die F2- Jugend der SG Baar/ Holzheim/ Echsheim neue Trainingsshirts gesponsert. Alle Kinder freuten sich sehr über die leuchtenden T- Shirts. Vielen herzlichen Dank an Theresa und Florian Paletta von den Trainern des SV Baar 1957 e.V..

"Familienbande" beim F1 - Turnier in Aindling -- Endstand:

Beim Spiel gegen den TSV Rehling kam es zu einem rekordverdächtigen Ereignis beim SV Baar. Auf dem Sportplatz am Schlüsselhauser Kreuz standen beim 3:2 Sieg gegen den TSV Rehling zeitgleich DREI Brüderpaare auf dem Platz – im Tor stand dazu noch Elias Kähler:

  • Jakob und Matteo Kopold
  • Kilian und Magnus Bartlmä
  • Andreas und Benedikt Karges

Während Jakob, Kilian und Andreas in der nächsten Saison den Weg hoch in die E-Jugend gehen, werden Matteo, Magnus und Benedikt von den Bambini zur F-Jugend stoßen.

Talentschmiede F1 -- Endstand:

Seit April diesen Jahres trainiert Vincent Laxhuber unter der Obhut des FC Ingolstadt 04 regelmäßig jeden

Sonntag am Stützpunkt Süd in Unterstall/Joshofen mit. Er gehört damit zu einem erlesenen

Kreis an Auswahlspielern des Jahrgangs 2007.

Zur Zeit kickt „Vinci“ in der Baarer F1, welche in dieser Rückrunde keines ihrer Spiele verloren hat.

Seine Betreuer Erich, Tom und Stefan und natürlich der SV Baar wünschen Vinci das „nötige Quäntchen Glück“ für das Unternehmen ProfifussballJ

DFB – Trikots für die F1-Nachwuchstalente -- Endstand:

Zur Überraschung aller F1 Kids, gab es pünktlich vor der EM in Frankreich, als Geschenk ein grün/weißes Trikot der DFB Nationalmannschaft.

Die Freude bei unseren Nachwuchskickern war riesig, als sie das DFB-Trikot vom Trainerteam Erich, Stefan und Tom überreicht bekommen haben.

Manchem Kind gefiel das Trikot so gut, dass es dies angeblich nicht mal zum Schlafen ausziehen wollte.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die Spenden für den Kaffee- und Kuchenverkauf, welcher über die gesamte Saison super von den Mamas organisiert wurde.

Bambini Bilder online -- Endstand:

Auf den folgenden Seiten finden Sie Bilder von den vergangenen Spielen, Turnieren und Schuppertrainings, die unsere Bambini absolviert haben.

Bilder Teil 1 gibts ----> hier

Bilder Teil 2 gibts ----> hier

Bilder Teil 3 gibts ----> hier


Zeltlager 2015

Zeltlager 2014

 

Trainingszeiten der Jugendmannschaften

Die Jugendmannschaften des SV Baar trainieren an folgenden Terminen:

Bambini & F - Jugend: Dienstag 16:30 Uhr

E - Jugend: Montag und Mittwoch 17:30 Uhr

Mädchenmannschaft: Dienstag 18:00 Uhr

D3 JFG Unterer-Lech: Montag und Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr

Trainingsort ist jeweils Waldsportplatz

Bambini gegen Mamas

Für das letzte Training am 29.07.2014 gab es noch eine Überraschung für unsere Bambini vom SV Baar.

Es kam zum Klassikerspiel am Waldsportplatz: BAMBINI GEGEN DIE MAMAS. 

 Eine Aufgabe der besonderen Art hatten unsere Bambini im letzten Training zu meistern. Nicht weniger als die Fußball-Kompetenz in der eigenen Familie stand auf dem Spiel, denn die Gegnerinnen waren die eigenen Mamas!Bei sommerlichen Temperaturen hatte der Schiedsrichter wenig Mühe, die stets faire Partie zu leiten (bis auf eine 2 Minutenstrafe gegen Manula K. - nach einem Foul an ihrem eigenen Mann). Von Anfang an war zu sehen, dass sowohl die Kinder als auch ihre Mamas hochmotiviert ins Spiel gingen. Nach ganz vielen Toren auf beiden Seiten sah es kurz vor Schluss noch nach einem Unentschieden aus…als der Schiedsrichter in der Nachspielzeit auf Elfmeter entschied - Andreas Karges verwandelte diesen Elfer zum vielumjubelten Siegtreffer für die Bambini. Als eingespieltes Team hatten die Mädels und Jungs den entscheidenden Vorteil, standen ihre Mütter doch erstmals in dieser Formation auf dem Platz. Folgerichtig verkündeten die Mamas bei der anschließenden Pressekonferenz, dass künftig vor Veranstaltungen dieser Art ein Trainingslager einberufen wird.

 Liebe Mamas, großes Kompliment an Euch! Ihr habt wirklich stark gespielt und es hat allen großen Spaß gemacht. Danke, dass Ihr uns nicht nur toll unterstützt, sondern Euch auch für solche Dinge zur Verfügung stellt.

 Danach gab es für alle Kinder, Mamas und Papas zur Stärkung Bratwürste (Drei im Weggla) und zur Abkühlung obendrein ein Eis. Alle waren sich zum Schluss einig, dass es ein gelungenes Abschlusstraining war und alle viel Spaß hatten.

SV Baar bekommt Besuch vom DFB Mobil

Am 16. Juli war es soweit. Der DFB besuchte mit seinem Mobil des Sportverein Baar. Teilgenommen haben neben ca. 20 Kindern auch etwa ein Dutzend Jugendtrainer, -betreuer und -leiter. Gespannt lauschten sie den nützlichen Tipps der Profis und beobachteten die verschiedenen Spiel- und Trainingsformen.

Bambini Turnier in Thierhaupten am 05.07.14

TSV Rain – SV Baar 1:1

Torschütze: Vincent Laxhuber

 SV Baar – SV Thierhaupten 3:1

Torschützen: Kilian Bartlmä, Jakob Kopold, Vincent Laxhuber

 TSV Meitingen – SV Baar 1:1

Torschütze: Vincent Laxhuber

 TSV Rehling 2 – SV Baar 2:1

Torschütze: Kilian Bartlmä

 SV Baar – TSV Rehling 0:1

Torschütze: Fehlanzeige

 Zum Abschluss einer tollen Bambini-Saison stehen jetzt noch die Turniere an.

Das erste Turnier absolvierten unsere Kinder – wie immer – mit ganz viel Herz und Leidenschaft um allen Fans zu zeigen, welch ein tolles Team sie in der laufenden Saison geworden sind. In allen Spielen zeigten sie, dass Ihnen die Jagd nach dem runden Leder richtig Spaß macht. Alle Spiele endeten mit ganz knappen Ergebnissen - Die gesamte Mannschaft hat sich ein großes Lob für die Superleistung in allen Spielen verdient!

 Auch die Eltern hatten ihren Spaß an der Veranstaltung und machten eine Stimmung wie bei der WM in Brasilien.

 Als Belohnung gab es noch von Erich und Stefan ein leckeres Eis und vom SV Thierhaupten einen Pokal.

 An dieser Stelle sei auch ein Dank an die Veranstalter und Gastgeber vom SV Thierhaupten für das tolle Turnier und den schönen Vormittag gerichtet. Wir kommen nächstes Jahr mit Sicherheit gerne wieder.

 

Bambini Schnuppertraining beim SV Baar (Kopie 1)

Bei wunderbaren Voraussetzungen waren viele Kinder in Begleitung ihrer Eltern am Samstag, den 28.06.14 beim Bambini Schnuppertraining auf dem Sportgelände des Sportverein Baar. Neben dem sportlichen Aspekt für die Kinder stand im Anschluss daran vor allem der kulinarische im Fordergrund. Bei Steak, Grillwürstl und allerlei Salaten konnten die Energiereserven wieder aufgefüllt werden. Zum Ausklang der Veranstaltung kuckte man noch den Profis in Brasilien beim Kicken zu. Eine rundum gelungene Veranstaltung, das auch von den positiven Rückmeldungen vieler Eltern bestätigt wurde. Die Mannschaft um die Betreuer Erich Bartlmä, Stefan Karges, Hubert Bartlmä und Thomas Kähler können auf ein erfolgreiches Fest für die Bambini-Kicker zurückblicken.

 

F-Jugend besucht Legoland in Günzburg

Am Montag, den 09. September 2013 machte sich die F-Jugend (Saison 2012/2013) der SG SV Baar/Echsheim/Holzheim nach Günzburg auf ins Legoland.Die Reiseleitung übernahm Trainer Stefan Golling für die knapp 50 Personen im Bus.Für Kinder und Erwachsene kostete der Eintritt an diesem Aktionstag nur 8 € und die F-Jugend hatte durch die gewonnene Meisterschaft sogar Freikarten bekommen.Obwohl die Wettervorhersage nichts Gutes erahnen ließ, machte man sich auf den Weg zum beliebten Freizeitpark.Je weiter wir Richtung Legoland fuhren, umso schöner wurde das Wetter.

Puh – Glück gehabt!

Um 09:45 Uhr angekommen begrüßte uns die Sonne und der Park öffnete bereits vor der offiziellen Öffnungszeit.Somit stand grenzenlosem Spaß nichts mehr im Weg.Gegen Mittag stand die Siegerehrung der Meister in der großen Arena auf dem Programm und es gab ein Meisterfoto auf der Tribüne.Bei der Rückfahrt gegen 18:00 Uhr waren sich alle einig, dass es ein rundum gelungener Tag war.

Bilder vom Zeltlager 2013

Kontakt und Trainingszeiten F1 und F2 Jugend

Die F1 und F2 trainieren zusammen immer

Dienstag von 17:30 - 19:00 Uhr in Baar

Die Heimspiele der F1 - Junioren finden in Baar,

die Heimspiele der F2 - Junioren in Echsheim statt.

Eltern fussballbegeisterter Kinder, sowie Trainerkollegen können die Betreuer neben der "offiziellen" jugend [at] sv-baar.de E-Mail auch unter folgenden Telefonnummern erreichen:

Trainer Stefan GollingF108276/17250175/8892857
Trainer Christoph KinlingerF108276/589796
Trainer Stefan AustF208237/13110173/7913170

F1-Jugend sichert sich Meisterschaft

Hintere Reihe v. links: Trainer Christoph Kinlinger, Trainer Stefan Golling Mittlere Reihe v. links: Sebastian Schrettle, Paula Sirsch, Jonas Kinlinger, Luca Schreier, Florian Golling, Tobias Hänsel, Pascal Ketz Vordere Reihe v. links kniend: Julian Sandmann, Johannes Mayr Ganz vorne liegend: Elias Raba

Die F1-Junioren der Spielvereinigung Baar-Echsheim-Holzheim erspielten sich mit geschlossener Mannschaftsleistung, großem Einsatz und viel Spaß und Freude die Meisterschaft in der Fairplay-Liga, U9-Gruppe Augsburg 21. 

Mannschaftsfotos der beiden F1 und F2 Teams

Die F1 (Kooperation SV Baar, SV Holzheim und SV Echsheim) Hintere Reihe v. links: Trainer Christoph Kinlinger, Trainer Stefan Golling
Die F2 (Kooperation SV Baar, SV Holzheim und SV Echsheim) Hintere Reihe v. links: Simon Weinbaur, Johannes Wörle, Luis Pechmann, Julian Neswadba, Martin Pfisterer, Tobias Christl, Anna Kürbis. Vordere Reihe v. links: Kilian Wolf, Florian Seiler, Bastian Sauer, Elias Stadler. Trainer: Stefan Aust

Trainingsanzüge und Spielbälle für die F-Jugendspieler des SV Baar

Die F-Junioren des SV Baar bedanken sich recht herzlich bei ihrem Sponsor Stefan Balleis (Firma Balleis Industrie-und Werkstattbedarf, Baar)für die Finanzierung von neuen Trainingsanzügen.  Die tollen Trainingsanzüge wirkten sich so motivierend für die Nachwuchsfußballer aus, dass das anschließende Punktspiel gegen den FC Staudheim klar gewonnen werden konnte.

Ebenfalls danken möchten die F-Junioren des SV Baar Frau Maria Schiffelholz (Firma Schiffelholz Augenoptik – Uhren – Schmuck, Pöttmes) für 3 neue Spielbälle.

Unser Internetauftritt lautet http://www.sv-baar.de

Hintere Reihe v. links: Sponsor Stefan Balleis, Trainer Stefan Golling, Trainer Christoph Kinlinger;Mittlere Reihe v. links: Simon Weinbaur, Martin Pfisterer, Tobias Christl, Leonie Haßelkuß, Sebastian Schrettle, Benedikt Bachmeir, Michael Landes; Vordere Reihe v. links: Florian Golling, Johannes Wörle, Julian Sandmann, Elias Raba, Jonas Kinlinger

TAG DER JUGEND BEIM SV BAAR: EIN TOLLER TAG

Nach zwei Jahren Pause veranstaltete der SV Baar am vergangenen Sonntag wieder einen Tag der Jugend. Von allen Seiten wurde die Organisation und der Ablauf der Veranstaltung lobend hervorgehoben. Doch mehr als die Anerkennung der Eltern bzw. Erwachsenen war es den Hauptakteuren an diesem Tag – den Kindern –anzusehen, dass Sie mit Freude diesen Tag verbracht haben auf dem Sportgelände des SVB. Damit sich die Kinder und Jugendlichen wohl fühlten und Spaß am Sport und der Bewegung hatten, daran arbeiteten die 3 Jugendleiter Tobias Schuster, Benjamin Beutlrock und Matthias Kefer die letzten Wochen eifrig und letztlich erfolgreich. Zwar fielen zwischendurch ein paar Regentropfen, dadurch ließen sich die anwesenden Gäste aber weder vertreiben noch die fröhliche Stimmung vermießen. Natürlich wurde auch Fussball gespielt, und zwar in allen erdenklichen Variationen. Während nämlich die einen ihr Glück beim Torwandschießen versuchten, mussten die Eltern der Jüngsten zum Spiel antreten – und das in Gummistiefeln. Und wer glaubte, dass in diesen Ligen das Schuhwerk keinen großen Einfluss auf die Spielqualitäten hat, der wurde eines Besseren belehrt, denn die Bambinis gewannen das Match und auch das anschließende Siebenmeterschießen.

Im darauffolgenden Jugendturnier mit gemischten Mannschaften aus den Alterklassen D-, C-, B – Jugend und einem Team der Betreuer gingen zwar die Betreuer als Sieger hervor, die begehrten Kinofreikarten und die Urkunden blieben natürlich bei den Unter-achtzehn-jährigen. Beim Torwandschießen ging der erste Platz an Bernd Brugger, der von sechs Versuchen 3 versenkte, gefolgt von Christian Schöllhorn, der 2 mal 2 Treffer erzielte. Den dritten Platz sicherte sich als beste weibliche Teilnehmerin Steffi Schex mit immerhin einem Treffer – mehr als so mancher männliche Stammspieler geschafft hatte.

Während sich die kleinsten in der Hüpfburg tummelten, genossen die Erwachsenen auf der Terasse die Leckereien aus dem kulinarischen Bereich. Wer am Nachmittag Lust auf Kaffee und Kuchen hatte, kam genauso auf seine Kosten, wie diejenigen, die mehr dem herzhaften Steak zusprachen. Moderator Tobias Schuster bedankte sich zum Abschluss bei den Gästen, den Spielern und ganz besonders bei den zahlreichen Helfern, die zum erfolgreichen Gelingen beigetragen haben und lud alle noch zum gemütlichen Sitzenbleiben ein. Der SVB freut sich, dass dieser Tag von allen Seiten Zuspruch gefunden hat und möchte damit auch signalisieren, dass man beim SV Baar wieder verstärkt auf Jugendarbeit setzt und die Prioritäten dahingehend legen möchte. Dass die C-Jugend in der kommenden Saison die Rückrunde in Baar bestreitet, ist ein weiterer Schritt in Richtung Jugendspielbetrieb beim SVB. Obwohl es in den aktuellen Spielzeiten nicht immer einfach war und in den kommenden Jahren eine Herausforderung darstellt, bemühen sich die Funktionäre des SV Baar, den Jugendlichen aller Alterklassen das Fußballspielen beim Baarer SV zu ermöglichen. Dort, wo die eigene Mannschaftsstärke nicht ausreicht, wurden und werden auch künftig Spielgemeinschaften oder Kooperationen mit den benachbarten Vereinen organisiert. Die Verantwortlichen des SVB unternehmen große Anstrengungen, für die Jugendlichen nach Bedarf Fahrmöglichkeiten anzubieten.

In diesem Zusammenhang möchte die Jugendabteilung des SV Baar diese Möglichkeit nutzen und alle Kinder und Jugendlichen recht herzlich zum Fußballspielen beim SV Baar einladen. Natürlich begrüßen wir auch sportbegeisterte, engagierte Eltern, die sich zum Beispiel eben als Fahrdienst für ihren Kleinen anbieten würden und somit den Jugendlichen bei der Ausübung ihrer Lieblingssportart zu unterstützen.

Hier die Bilder dazu

 

Sondertraining der Junioren bei hochsommerlichen Temperaturen

 

SVB - Jugend ist erfolgreich in Sachen Titelverteidigung beim Fußballturnier in Pöttmes

 

Bilder vom Spiel der G-Jugend gegen Thierhaupten und Meitingen

Nachtrag: Bilder vom Hallenturnier der Junioren in Holzheim vom Februar 2011

Als Nachtrag haben wir hier ein paar Bilder und Impressionen des diesjährigen Hallenturniers in Holzheim hochgeladen. In diesem Zusammenhang ein herzliches Dankeschön an unsere Betreuer Stefan Golling und Christoph Kinlinger, die immer für Nachschub an Bildern der Kids sorgen.

Bambini Spielplan Frühjahr 2011

Pünktlich zum schönen Wetter präsentiert Betreuer Stefan Golling den aktuellen Spielplan der Lech - Rain Bambini - Liga. Der Spielplan kann als pdf hier heruntergeladen werden.

Christoph Kinlinger neuer Betreuer

Christoph Kinlinger bildet zusammen mit Stefan Golling nun das Betreuerteam der Bambinis, nachdem Christian Landes ja bekanntlich als erster Vorsitzender neue Aufgaben beim SV Baar übernommen hat. Wir begrüßen Christoph herzlich im Betreuerstab und wünschen ihm viel Freude mit den Bambinis.

Weihnachtsfeier der Bambinis

Hier sehen Sie ein paar Fotos der Bambini - Weihnachtsfeier in Jimmys Funpark.

DFB Fussballabzeichen für SVB Bambinis

 

Hier kurz der Ablauf der Veranstaltung:

ab früh morgens:
Sehr erfolgreiche Teilnahme der Bambini-Spieler und der Trainer beim Fußballabzeichen des DFB bei strömendem Regen… => passend zum Wetter regnete es dann auch Gold, Silber und Bronzemedaillen…

Nachmittag:
Das Turnier wurde wegen des schlechten Wetter´s spontan in das „Gott sei Dank“ vorhandene Festzelt mit umgelegten Biertischen als Bande verlegt (großes Lob an die Jugendleitung des SV Holzheim) => es hat allen riesigen Spaß gemacht!

Herbstspielplan online (30.9.2010)

download hier...

Turnier Pöttmes G-Junioren (Bambinis) am 10.07.2010

Am Samstag, den 10.07.2010 fand auf der Pöttmesser Sportanlage bei tropischen Temperaturen das alljährliche G-Junioren-Turnier statt.

 

Hier setzte sich der SV Baar/Holzheim vor dem SV Echsheim, TSV Pöttmes, TSV Rain und dem BSV Berg im Gau erfolgreich durch.

 

Mit schönen Kombinationen und hervorragend herausgespielten Toren kamen die zahlreich mitgereisten Fans voll auf ihre Kosten. Schön war es natürlich auch für die beiden Trainer Stefan Golling und Christian Landes die Früchte ihrer Arbeit mit diesem Erfolg zu ernten.

Fotos vom Spiel der Bambinis gegen den TSV Meitingen

Fotos vom Spiel der Bambinis gegen den TSV Pöttmes

 

Zusatzinformation und Spielplan (14.4.2010)

Mit der Veröffentlichung des Frühjahrsspielplans der Bambini-Lechrainliga möchten wir dazu noch einige Informationen bereitstellen.

 

 

Hier die Infos für "Neulinge" und Interessierte

 

  • gespielt wird eine reine Freundschaftsspielrunde ohne Tabelle
  • nicht das Ergebnis steht im Mittelpunkt, sondern das Spielerlebnis für die Kids
  • Es spielen Kinder im G-Alter oder jünger, nach Absprache können bedingt auch U9-Spieler eingesetzt werden
  • Prinzipiell versuchen die beiden Trainer einen ausgeglichenen Spielverlauf zu erzielen. Das heißt, der Leistungsstärkere passt sich dem Schwächeren an (z. B. 6 gegen 7)
  • Die Trainer sprechen ab, wann das Spiel genau stattfindet und klären   soweit als möglich die Leistunsstärke ihrer Teams
  • Der Spielplan liegt hier zum Download/Ansehen bereit.

Alle, die gerne mal mittrainieren wollen, sind jeden Dienstag von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr (ausser in den Ferien) recht herzlich eingeladen.

Fragen können Sie jederzeit auch an jugend [at] sv-baar.de senden.

Ihre Jugendtrainer Stefan Golling und Christian Landes

Elternbrief der G-Jugendtrainer

Die beiden Jugendtrainer Stefan Golling und Christian Landes haben in folgendem Elternbrief einige wichtige Informationen und Anmerkungen für die Eltern zusammengefasst. Alternativ kann der Brief hier als pdf heruntergeladen werden.

Liebe Eltern,

wir bedanken uns zunächst dafür, dass Sie uns Ihr Kind anvertrauen. Wir werden alles tun, damit Kinder und Eltern sich bei uns wohl fühlen. Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, worauf es uns im Kinderfußball ankommt. Das Wichtigste zuerst: Das Erlernen fußballspezifischer Techniken oder gar taktischer Verhaltensweisen ist in dieser Altersgruppe nicht vorrangig. Das heißt allerdings nicht, dass die Kinder bei uns nicht Fußballspielen lernen.

Den Ball in eine vorgegebene Richtung schießen, mit dem Ball am Fuß laufen, ihn ohne Hilfe der Hände anhalten, Tore schießen und Tore verhindern - an diese Grundelemente des Fußballs werden wir die Kinder in verschiedenen Spielformen und vor allem mit Fußballspielen heranführen.

Genauso wichtig aber ist es, dass die Kleinen bei uns lernen werden

  • Spaß am Sport und an der Bewegung zu finden,
  • sich in einer Gruppe Gleichaltriger zurechtzufinden,
  • in einer Mannschaft ein gemeinsames Ziel zu verfolgen,
  • mit Siegen und Niederlagen angemessen umzugehen,
  • sich gegenseitig und Gegenspieler zu respektieren,
  • (Spiel-) Regeln zu akzeptieren und einzuhalten.

Weiterhin wird Ihr Kind

  • eigene Ideen im Umgang mit Sportgeräten entwickeln,
  • allgemeine Bewegungserfahrungen in unterschiedlichen Spielsituationen sammeln,
  • seine koordinativen Fähigkeiten wie Gewandtheit, Geschicklichkeit und das Reaktionsvermögen verbessern und
  • Spaß und Freude am Fußball und am Vereinsleben entwickeln.

Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Sie im Fußballtraining Ihres Kindes gelegentlich Bewegungsspiele beobachten, die auf den ersten Blick mit Fußball nichts zu tun haben: Klettern, Hüpfen, Werfen, Springen usw. sind grundlegende Fertigkeiten, die verbessert werden sollen und einer langfristigen, behutsamen Entwicklung von „Fußball-Fertigkeiten“ zugute kommen werden. Selbstverständlich bleiben der Fußball und das Fußballspielen der Kern des Trainings.

Natürlich werden wir auch Spiele gegen andere Mannschaften austragen! Uns geht es dabei jedoch nicht darum, möglichst viele Spiele zu gewinnen. Wir möchten vielmehr, dass sich alle Kinder viel bewegen und Spaß am Spiel haben. Kinder in diesem Alter halten sich auf dem Spielfeld noch nicht an bestimmte Positionen oder Aufgaben. Dazu ist ihr Spieltrieb viel zu ausgeprägt. Wir wollen die Kleinen aber ganz bewusst noch gar nicht auf bestimmte Positionen festlegen. Als Eltern bestimmen Sie ja auch nicht schon jetzt, welche weiterführende Schule ihr Kind später einmal besuchen soll…Kinder lernen am meisten, wenn sie Spielerfahrungen auf allen Positionen sammeln. Daher werden wir sie von Spiel zu Spiel oder auch innerhalb eines Spiels Positionen tauschen lassen.

Es versteht sich sicher auch von selbst, dass jedes Kind mal ausgewechselt wird, damit andere spielen können. Eine Auswechslung darf im Interesse der Kinder nicht davon abhängig gemacht werden, ob jemand gut oder weniger gut gespielt hat. Grundsätzlich soll im Spiel unserer Jüngsten noch keine persönliche Bewertung vorgenommen werden.

Damit kein falscher Eindruck entsteht: Wir freuen uns über Siege und Erfolgserlebnisse! Allerdings wollen wir nicht um den Preis gewinnen, dass z.B. Schwächere ausgewechselt werden, einige gar nicht zum Einsatz kommen oder die Kinder durch frühzeitige Festlegung auf Positionen wie „letzter Mann“ oder „beschäftigungsloser/überforderter Torwart“ keinen Spaß am Fußball haben.

Diese Informationen sind uns so wichtig, dass wir die Briefform gewählt haben. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie häufig beim Training, ob als Zuschauer oder Aushilfsbetreuer, begrüßen könnten. Wir Trainer sind für jede Anregung, jedes offene Wort und jegliche Unterstützung dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Trainer G-Junioren SV Baar/SV Holzheim  
Stefan Golling und Christian Landes

Spielerliste der G-Jugend (Stand 27.3.2010)

Aktuell spielen in der G-Jugend:

 

 

Golling Florian

Wörle Johannes

Lesti Franziska

Landes Michael

Haßelkuss Leoni

Schrettle Sebastian

Kallay Jonas

Spannbauer Pia

Grahl Christian

Raba Elias

Sandmann Julian

Landes Sebastian

Pechmann Luis

Kinlinger Jonas

Fuhrer Max

Kallay Felix

Trainiert werden die jüngsten Kicker von Stefan Golling und Christian Landes, und das jeden Dienstag von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr (ausser in den Ferien) auf dem Baarer Sportgelände. Neugierige und interessierte Kinder sind herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen.

Die Bambinis bei den Hallenturnieren in Holzheim und Echsheim


 
Inhalt drucken